Gaggenau

Gaggenau VL414111,

Serie 400, 11 cm, Edelstahl, VL414111
Gaggenau VL414111,
994,85 1120,00 €
Sie sparen: -11,17%

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Variantennummer
VL414111
Artikel-ID
3947

A
Energieeffizienzetikett*
Produktdatenblatt*
Weitere Produktinformationen

Versandkostenfrei ab 2000,- €

Lieferzeit ca. 2 Wochen


Garantieverlängerung
Altgeräte-Mitnahme
Verpackungsmitnahme

Gaggenau

Gaggenau VL414111,

Leistung
  • Leistungswerte sind abhängig vom Gebläsebaustein, siehe Tabelle Seite XX.
Ausstattung
  • Manuelle Öffnung des Lüftungselementes.
  • Verschlusselement aus Edelstahl, spülmaschinenfest.
  • Metall-Fettfilter, spülmaschinenfest.
  • Kein Anschlussstutzen enthalten.
Verbrauchsdaten
  • Werte beziehen sich auf die Konfiguration mit dem Gebläsebaustein AR 403 122.
  • Energieeffizienzklasse A auf einer Skala der Effizienzklassen von A+++ bis D.
  • Durchschnittlicher Energieverbrauch 53.2 kWh/Jahr.
  • Lüfter-Effizienzklasse A.
  • Beleuchtungs-Effizienzklasse -.
  • Fettfilter-Effizienzklasse C.
  • Geräusch min. 56 dB / max. 68 dB Normalstufe.
Planungshinweise
  • Die passenden Gebläsebausteine für den Umluft- oder Abluftbetrieb finden Sie in der Tabelle auf Seite XX.
  • Steuereinheit an der Seitenwand des Einbaumöbels befestigen, nicht am Boden des Einbaumöbels oder des Küchenbodens.
  • Je VL ist ein Gebläsebaustein empfohlen.
  • Maximale Kochfeldbreite zwischen zwei VL: 60 cm.
  • Gerät ist von oben in die Arbeitsplatte einschnappbar. Zusätzliche Fixierung durch von unten erreichbare Muldenspanner, Spannbereich 30-50 mm.
  • Bei der Kombination mehrerer Vario Geräte der Serie 400 muss eine Verbindungsleiste VA 420 zwischen den Geräten eingesetzt werden. Je nach Einbauart entsprechende Verbindungsleiste vorsehen.
  • Die Tragfähigkeit und die Stabilität insbesondere bei dünnen Arbeitsplatten ist durch geeignete Unterkonstruktionen sicherzustellen. Gerätegewicht inkl. zusätzlicher Beladung berücksichtigen.
  • Zusätzliche Hinweise für flächenbündigen Einbau:
  • Der Einbau eignet sich in Arbeitsplatten aus Stein, synthetischem Material oder Massivholz. Hitzebeständigkeit und wasserdichte Versiegelung der Schnittkanten sind zu berücksichtigen. Bei anderen Materialien stimmen Sie sich bezüglich der Verwendung mit dem Arbeitsplatten-Hersteller ab.
  • Die Nut muss durchgängig und eben sein, um eine gleichmäßige Auflage der Geräte auf der Dichtung zu gewährleisten. Keine punktuellen Unterfütterungen verwenden.
  • Durch Maßtoleranzen der Kombinationen und des Arbeitsplattenausschnittes kann die Fugenbreite variieren.
  • Bei der Montage mehrerer Geräte in Einzelausschnitten muss eine Stegbreite von 50 mm zwischen den Einzelausschnitten geplant werden.
  • Bei Betrieb neben Gasgeräten ist die Luftleitschiene AA 414 010 empfohlen, um die maximale Leistung des Kochfeldes sicherzustellen.
  • Bei Einbau neben Gasgeräten darf für die Verrohrung bis zum Gebläsebaustein kein Flachkanal verwendet werden.
  • Bei Einbau neben VP 414 darf der Flachkanal nicht unterhalb des VP 414 platziert werden.
Anschlussdaten
  • Verbindungskabel 2,0 m zwischen Lüftungselement VL 414 und Bedienknebel AA 490.

*Zum Öffnen dieser Datei benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie unter dem folgenden Link kostenlos downloaden können: https://get.adobe.com/de/reader/
– Es ist noch keine Bewertung für Gaggenau VL414111, abgegeben worden. –

Ähnliche Artikel

Gaggenau BMP225130, Einbau-Mikrowelle
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nach oben